Frühförderung

Die Landschaftsverbände sind ab dem 1. Januar 2020 für die Leistungen der Frühförderung zuständig. Ziel ist es landesweit für gleiche Lebensverhältnisse zu sorgen, bedarfsgerechte Hilfeangebote zu schaffen sowie gute Strukturen zu erhalten und auszubauen.

Kleinkind bei Frühförderung (Foto: Jean Kobben - stock.adobe.com)

Das Wichtigste auf einen Blick

Info-Veranstaltungen "Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes im Bereich der Frühförderung"

Wir möchten Sie über den aktuellen Sachstand informieren, die zukünftigen Verfahren darstellen und mit Ihnen in den Austausch kommen.

Weiterführende Informationen

Aufgabenwechsel

Die Landschaftsverbände haben zum Wechsel der Aufgaben durch das AG BTHG informiert.

Funktionsnachfolge

Zum Rechtsverhältnis zu den Leistungsberechtigten, Vereinbarungen über Leistungen und das Thema Handlungssicherheit haben wir informiert.

Abschlussbericht

Im Auftrag des LWL und LVR hat das Institut für Sozialforschung und Gesellschaftspolitik (ISG Köln) eine Erhebung und Analyse der Frühförderstrukturen in den Mitgliedskörperschaften der Landschaftsverbände durchgeführt.

Hotline